Infos

 

Orchesterkonzert des Anselm Hüttenbrenner Fördervereins für junge Künstler

in der Pfarrkirche Graz-St. Veit

am Sonntag, 9. Mai 2010, 19.00

mit der

Grazer Erstaufführung der Sinfonie concertante a-moll

von Anselm Hüttenbrenner (komponiert 1837)

und der

Anselm Hüttenbrenner gewidmeten

Sinfonie Nr. 7 h-moll (Unvollendete)

seines Freundes Franz Schubert (komponiert 1822)

mit dem

Anselm – Hüttenbrenner – Orchester – Graz
(einer Vereinigung von in der Steiermark wirkenden MusikerInnen zur Förderung internationaler Künstlerbegegnungen)

mit dem

Konzertmeister Volker Zach

und dem

Dirigenten Peter Schmelzer-Ziringer

Die zu diesem Anlass vom Anselm Hüttenbrenner Förderverein für junge Künstler und von Peter Schmelzer-Ziringer herausgegebene - in Zusammenarbeit mit dem Verlag ACCOLADE und der Unterstützung der Universitätsbibliothek der Musikuniversität Graz produzierte - Erstdrucklegung der Sinfonie concertante  a-Moll von Anselm Hüttenbrenner, sowie die DVD- und CD-Aufzeichnung dieses Konzertes, sollen das Interesse am Leben und Werke des wichtigsten steirischen Komponisten seiner Epoche wecken und fördern.

© 2008 Anselm Hüttenbrenner Förderverein für junge Künstler | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de